Straßen und Gehwege #d55f-1512

Straßen und Gehwege Archiviert
Die Bäume in der Wilhelm-Leuschner-Straße wurden noch nie geschnitten, so dass die Triebe bis zu 5 m lang sind. Aufgrund der Trockenheit im vergangenen Jahr und den zu geringen Niederschlägen in diesem Jahr sind die Triebe vertrocknet und brechen bei der geringsten Windbelastung ab. Die Folge ist, dass Äste mit einer Länge bis zu einem Meter auf den Gehweg und die Straße fallen und Fußgänger verletzen kann. Darüber hinaus sind bei einzelnen Bäumen schon die Äste in den Fußgängerweg reingewachsen, so dass der Fußgängerweg nicht mehr nutzbar ist. In der Straße am Speckrain hat der fehlende Rückschnitt dazu geführt, dass ein Baum abgestorben ist und gefällt werden musste. Die Bäume müssen dringend zurückgeschnitten werden um Leib und Leben der Fußgänger zu schützen und um Fußgängerwege wieder begehbar zu machen. Ich hatte das Thema bereits in der Ortsbeiratssitzung in Schwalheim angesprochen, worauf leider keinerlei Aktionen erfolgten. Auch das Versprechen eines Magistratsmitglieds half leider nicht.
Antwort der Verwaltung: 
Guten Tag, die Bäume werden regelmäßig von unabhängigen Baumkontrolleuren überprüft und eine Gefährdung für den Straßenverkehr oder Fußgänger ist hier nicht gegeben. Unser Grünpflegeteam wird dennoch an den betroffenen Bäumen einen leichten Rückschnitt vornehmen. Beste Grüße aus dem Rathaus, Linda Dönges (Öffentlichkeitsarbeit)

Wilhelm-Leuschner-Straße 51, 61231 Bad Nauheim

Meldungsprotokoll

  • Meldung wurde angelegt

    Fr, 07/19/2019 - 08:14

  • Meldung wurde durch Stadtverwaltung bearbeitet

    Fr, 07/19/2019 - 08:36

  • Meldung wurde durch Stadtverwaltung bearbeitet

    Mi, 07/24/2019 - 10:26