Sonstiges #c687-1320

Sonstiges Archiviert
Bei der Beseitigung eines Sturmschadens in der "Lindenalle" im Waldpark ist die ohnehin schon stark beschädigte Weg durch die Forstmaschine, die die Baumteile bis zu 2m hoch an den Wegerand geschoben hat, zerstört worden. Die Art und Weise, wie hier Arbeiten durchgeführt wurden, um den Weg freizuräumen, hat erhebliche Kosten für die Instandsetzung zur Folge. Abgesehen davon ist das auf ca. 10m angehäufte Astwerk der Baumkrone nur mit hohem Aufwand von jetzigen Lagerfläche zu entfernen. Besser wäre es gewesen, den Weg solange abzusperren, bis ausreichend Zeit für die fachgerechte und dem Waldpark angemessene Ausführung der Arbeiten zur Verfügung steht.
Antwort der Verwaltung: 
Guten Tag, unsere Grünpflegeabteilung hat uns informiert, dass nach dem Sturm zunächst die Hauptwaldwege wieder freigeräumt werden müssen. Die Feinarbeiten werden anschließend erledigt. Bedingt durch den Sturm haben wir im gesamten Stadtwald Probleme. Das große Aufräumen wird noch einige Zeit andauern, dann wird auch das Astmaterial gehäckselt. Beste Grüße aus dem Rathaus Linda Dönges (Öffentlichkeitsarbeit)

Am Skulpturenpark, 61231 Bad Nauheim

Meldungsprotokoll

  • Meldung wurde angelegt

    So, 04/28/2019 - 13:26

  • Meldung wurde durch Stadtverwaltung bearbeitet

    Mo, 04/29/2019 - 08:24

  • Meldung wurde durch Stadtverwaltung bearbeitet

    Mo, 04/29/2019 - 12:59