Sonstiges

Marker and Background Color: 
#871F78
Icon: 
fa fa-paste

Sonstiges #e75b-558

Sonstiges Erledigt
Nicht zum ersten mal musste ich feststellen, dass unbeantwortete Meldungen hier einfach verschwinden. Eine offene und transparente Kommunikation ist das nicht. So zum Beispiel aktuell die durchaus interessante Meldung zu frei laufenden (und geschäftverrichtende) Hunden auf dem Friedhofsgelände in Nieder-Mörlen. Der Einreicher hatte hier einen guten Punkt eingebracht. Die Meldung war über Wochen im Status "In Bearbeitung" und jetzt ist sie gänzlich weg. Hier hätte mich schon interessiert, was die Stadt gedenkt zu tun, da dies wirklich ein Ärgernis darstellt, da Hunde dort explizit verboten sind (siehe Beschilderungen). Bei gutem Wetter hat man das Gefühl auf dem Gelände einer Hundeschule zu sein (aber dort bekommen zumindest die Herrchen und Frauchen beigebracht die Hinterlassenschaften der Hunde auch zu besitigen).

Parkstraße 36-38, 61231 Bad Nauheim

Geographische Koordinaten

Sonstiges #4115-555

Sonstiges Erledigt
zahlreiche große Bäume am Bach von den Bibern angenagt - einige gefährlich weit, so dass sie umstürzen können. kann man hier Abhilfe schaffen? Die Biber haben in den letzten knapp 2-3 Wo unzählige Bäume angenagt, die groß und gesund waren und nun eine Gefahr für Spaziergänger werden können. Es ist schade, dass der Bach bald kahlgefressen ist, wenn die lieben Tierchen so weiter machen. Kann man hier nicht weitere Bäume einzäunen, um sie zu schützen? Der Nager wandert vom großen Teich fast den ganzen Promenadenweg hoch und nagt an, was ihm in die Quere kommt... und das mit erschreckender Geschwindigkeit!

Promenadenweg, 61231 Bad Nauheim

Geographische Koordinaten

Sonstiges #50ab-544

Sonstiges Erledigt
Die Pflasterstreifen auf dem Gehweg gegenüber die Trinkkuranlage zwischen Haupstraße und Ernst Ludwig Ring sind ausgehöhlt. Das bedeutet sowohl Unfallgefahr als auch weitere Schäden durch die Lockerung der Pflastersteine. Anregung: Zwischnräume neu verfüllen. 2.Anregung Südpark: Auf den Schildern steht: Radfahrer verboten Skater verboten. Richtig müßte es aber heißen: RadfahreN verboten, SkateN verboten... Problem ganz einfach zu lösen: Jeweils R durch N ersetzen... 3.Anregung: Die Bänke an der Saline an der Schwalheimer Str. einfach umdrehen. Also: Nicht Blick auf den stressigen Autoverkehr, sd Drehen auf Saline hin: Vorteil: Man atmet die Salinenluft besser ein und weniger die Autoabgase, und 'die Seele' findet eher Ruhe durch Blick auf Saline... 4.Der Kanaldeckel auf der Usabrücke in der Schwalheimer Straße Richtung Saline (stadteinwärtss) sitzt von Anfang an zu tief, man fällt als Autofaher wie in ein Loch. Lösung: Einfach eine Ringscheibe unterlegen... So, das wäre es, - ein 'Versuch', - ob sich da etwas tut? Freundliche Grüße von einem aufmerksamen Bürger

Kurstraße, 61231 Bad Nauheim

Geographische Koordinaten

Sonstiges #795a-532

Sonstiges Erledigt
In ganz Nieder-Mörlen ist es abends und am Wochenende schwer, einen der eingezeichneten Parkplätze zu ergattern. Das kommt aber nicht davon, dass es hier besonders viele Fahrzeuge pro Wohneinheit gibt, sondern davon, dass gefühlt über die Hälfte der Garagen zweckentfremdet nicht gemäß der geltenden Hessischen Garagenordnung und der städtischen Stellplatzsatzung, als Lagerraum und billiger Kellerersatz (z. B. Baugebiet Hempler) genutzt wird. Wie viele haben für diese zweckentfremdeten Garagen eine Umwidmung beantragt und bezahlt? Wahrscheinlich keiner, sonst wären die Finanzen der Stadt nicht so schlecht. Wann wird die Stadt endlich mal die rechtlichen Vorgaben kontrollieren und Bußgelder androhen bzw auch erheben? Der Mangel an Personal kann für eine erste einmalige Kontrolle nicht gelten; Einmalaktionen lassen sich immer organisieren.

Friedhofstraße 10, 61231 Bad Nauheim

Geographische Koordinaten

Sonstiges #2cc3-530

Sonstiges Erledigt
In der Rinstraße befindet sich ein Spender für Hundekot- Tüten. Dieser Spender ist offenbar sehr alt das Rückseitige Blech ist total verbogen und es war mir nicht möglich auch nur eine Tüte zu entnehmen, geschweige denn mehrere, die ich gebraucht hätte. Möglicherweise hat es auch daran gelegen, daß der Spender frisch aufgefüllt war. Aber auch dann müsste es mit gesunden Fingern möglich sein, die Tüten zu entnehmen. Wo bekommt man Tüten ausgehändigt?? Mit freundlichen Grüßen Christian Lüth

Carl-Oelemann-Weg 11, 61231 Bad Nauheim

Geographische Koordinaten

Sonstiges #b9eb-525

Sonstiges Erledigt
Im Bachlauf hat sich auf vor dem Zulauf zu den Waldteichen eine große Menge Äste angesammelt.

Fasanen-Schneise, 61231 Bad Nauheim

Geographische Koordinaten

Sonstiges #c5e0-522

Sonstiges Erledigt
Radweg an der Parkstr., Ri. Aliceplatz fehlt. Ausweichen auf die Straße ist keine Alternative. Der Bürgersteig ist nur für Fußgänger. An den Kolonnaden muss man sich durch Fußgänger schlängeln, um auf den Fahrrad-Kiesweg zu kommen. Keine gute Lösung. Ein Radstreifen auf der Parkstraße wäre besser.

Ludwigstraße 1, 61231 Bad Nauheim

Geographische Koordinaten

Sonstiges #5b57-520

Sonstiges Erledigt
Nachtrag zu #3969-497 Sehr geehrtes Rathaus-Team, wir waren heute in der Stadt und haben dort prompt wieder den Bettler angetroffen, wie immer direkt vor der Postbank. Ich würde die zuständigen Leute bitten, dort häufiger und vor allem auch zu Stoßzeiten zu kontrollieren. Es ist nämlich sehr unwahrscheinlich, dass wir ihn dort fast immer antreffen, die Kontrolleure aber nie. Vielleicht wäre es auch eine Überlegung wert, es wie die Stadt Essen zu machen und das Betteln durch eine Ordnungsbehördliche Verordnung unter bestimmten Kriterien zu verbieten. Dort ist es verboten und strafbar (Platzverweise und Bußgelder bis 1000 Euro): bandenmäßig oder organisiert zu betteln künstlerische Darbietungen vorzutäuschen Passanten anzufassen, festzuhalten und zu bedrängen beim Betteln den Verkehr zu behindern Behinderungen, Krankheiten oder Notlagen vorzutäuschen mithilfe von Kindern und Tieren zu betteln

Ernst-Ludwig-Ring 4, 61231 Bad Nauheim

Geographische Koordinaten

Sonstiges #3969-497

Sonstiges Archiviert
Grüße ins Rathaus, uns ist aufgefallen, dass tagein tagaus ein Bettler vor der Postbank-Filiale sein Lager aufschlägt. Grundsätzlich ist dies in Deutschland ja auch erlaubt. Dieser hat allerdings egal bei welchem Wetter immer einen kleinen Hund dabei. Dieser muss den ganzen Tag auf einer Decke auf dem kalten Boden sitzen. Dies ist auf keinen Fall mit dem Tierschutz vereinbar. Darüber hinaus liest man überall davon, dass diese armen Tiere extra dafür vermietet werden, um mehr „Umsatz“ zu machen und manchmal sogar dafür mit Medikamenten ruhig gestellt werden. Wir würde sie nun bitten, durch das Ordnungsamt kontrollieren zu lassen, ob der Hund ordentlich angemeldet, geimpft, versorgt und behandelt wird. Oder ob es sich hierbei vielleicht um ein Mitglied der „Bettlermafia“ handelt, der das arme Tier nur ausnutzt.

Ernst-Ludwig-Ring 4, 61231 Bad Nauheim

Geographische Koordinaten

Sonstiges #db00-486

Sonstiges Archiviert
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Teil der Absperrung das Waldbaches ist beschädigt worden und in den Bachlauf gefallen.

Lärchen-Schneise, 61231 Bad Nauheim

Geographische Koordinaten